Athene

Innenausbau

Auf den Stahlspanten wurden Blindhölzer verklebt und verschraubt, an denen die Innenverkleidung befestigt ist. Der Rumpfausbau erfolgte in Teakholz, im Bereich der Pantry, Toilette und Waschraum wurden wasserfeste Formica Platten verwendet. Die Fußböden sind mit Teakstäben belegt. Hinter der Innenverkleidung ist als Wärme- und Schallisolierung 45 mm Glaswolle mit einer Aluminium Dampfsperre verlegt. Das Isoliermaterial ist nicht brennbar und entwickelt im Brandfall keine giftigen Gase. 

Alle Beschläge sind aus Messing gefertigt.

salon